Meldungen
Piratengedanken
Pressemitteilungen

Deine Nachricht an den Vorstand

Damit unser Kreisverbandsvorstand seine Arbeit gut machen kann, braucht er Euer Feedback, Eure Ideen, Eure Kritik und Eure Wünsche. Hier dazu ein kleiner Nachrichtenkanal, der die Sache noch einfacher macht. Bitte, nutzt ihn rege ...

Jörg Sobek
Jörg Sobek

Pirat

Piratengedanke von Jörg Sobek am 20. November 2016 über...

Ist das zuviel verlangt?

In der November-Sitzung der Stadtverordneten wurde über den korrekten Umgang des Oberbürgermeisters mit den Stadtverordneten diskutiert. Auch wenn der von anderer Seite gestellte Antrag eher darauf gerichtet war, das Stadtoberhaupt vorzuführen, war dem Inhalt vollumfänglich zuzustimmen.

Worum ging es? Schon lange wird über die Zukunft des öffentlichen Personennahverkehrs in Wiesbaden debattiert. Die glücklicherweise steigende Nutzung sorgt im Stadtzentrum für immer mehr Gedränge an den Bushaltestellen. Eine mögliche Antwort ist ein Straßenbahnsystem. Nachdem die Stadtbahn wiederholt keine Mehrheit fand, soll das neue Zeitalter nun mit einer City-Bahn zwischen den Hauptbahnhöfen von Wiesbaden und Mainz eingeläutet werden.

Von diesem Strategiewechsel haben die Stadtverordneten erst aus der Lokalpresse erfahren. Und genau diesen Umstand habe ich zum Gegenstand meines Redebeitrags gemacht. Nach dem Denkzettel für die Große Koalition im März war die Rede von einem neuen Politikstil, der alle politischen Kräfte im Stadtparlament besser einbinden soll. Die Art und Weise, wie der Sinneswandel von ESWE Verkehr vorbereitet und vom Oberbürgermeister verkündet wurde, muss selbst dem größten Straßenbahnbefürworter aufstoßen.

Die PIRATEN fordern immer dazu auf, denke selbst! Wer also noch einmal meinen Redebeitrag nachlesen möchte, findet ihn hier:

weiterlesen...

Gunnar Langer
Gunnar Langer

Pirat

Piratengedanke von Gunnar Langer am 20. Oktober 2016 über...

Aufruf Demonstration und Kundgebung am Sonntag, den 30.10.2016 ab 12:00 Uhr

Zur Unterstützung von Akzeptanz und Vielfalt gegen Diskriminierung und Ausgrenzung ruft ein Bündnis aus über 50 Vereinen und Initiativen aus Wiesbaden und dem Rhein-Main-Gebietden 30.10.2016 zu einer Demonstration vom Wiesbadener Hauptbahnhof zum Dernschen Gelände mit anschließender Kundgebung auf.
Die Demonstration beginnt um ca. 11:00 Uhr. Neben Redebeiträgen gibt es ab 12:00 Uhr auf dem Dernschen Gelände ein buntes musikalisches Rahmenprogramm.
Wir Piraten werden vor Ort Farbe bekennen für Akzeptanz und Vielfalt – gegen Diskriminierung und Ausgrenzung.

Der komplette Aufruf findet ihr hier

Jörg Sobek
Jörg Sobek

Pirat

Piratengedanke von Jörg Sobek am 15. Oktober 2016 über...

Alles neu macht der ... Oktober

Die Piratenpartei bietet vielfältige Möglichkeiten zum Mitreden und Mitmachen in der Landeshauptstadt. Unsere zentrale Informationsplattform ist die Mailingliste für Wiesbaden. Hierfür wurden neue Nutzungsbedingungen eingeführt, die eine (Neu)Anmeldung erforderlich machen.

Das geht ganz fix » Willkommen an Bord!
Jörg Sobek
Jörg Sobek

Pirat

Piratengedanke von Jörg Sobek am 06. September 2016 über...

CETA, TTIP und kein Ende

CETA und TTIP greifen so tief in den Alltag der Menschen und in die politischen Prozesse der beteiligten Staaten ein, dass sie nicht einfach über die Köpfe der Menschen und der gewählten Parlamente hinweg beschlossen werden können. Errungenschaften im Umwelt- und Verbraucherschutz u.v.m. sind in Gefahr. Deshalb zeigen wir Flagge auf der StopTTIP Demo am 17. September in Frankfurt.

Sei dabei - noch gibt es freie Plätze ab Wiesbaden. Interessiert? Dann schicke eine kurze Nachricht an den Vorstand.
<< erste Seite < vorherige Seite
1 2 3 4 5 ...